Aktuelles/News

 




Aachen
STAWAG fördert regionale Künstler
Aachen(er) Art Kalender 2009

Am Montag, dem 1.Dezember wurde der von der STAWAG heraus-gegebene und von ARTCO konzipierte Kunstkalender 2009 der Öffentlichkeit vorgstellt:




Der Kalender gibt einen kleinen Einblick in die vielfältige Kunstszene der Stadt Aachen und der umliegenden Region. 12 Künstler/innen aus drei Generationen wurden für dieses Projekt ausgewählt.
Sascha Berretz - Karl-Otto Götz - Herbert Kaufmann - Karl-Heinz Jeiter - Jupp Linssen - Sigrid von Lintig - Hermann-Josef Mispelbaum - Almud Moog - Hanns Pastor - Francois du Plessis - Emil Sorge - und Gerlinde Zantis gestalteten jeweils ein Kalenderblatt.
Die 12 Original -Werke der Künstler sind in einer kleinen Ausstellung in den Geschäftsräumen der STAWAG zu sehen.
Dr. Christian Becker, Vorstand der STAWAG, begrüßte mehr als 150 Gäste zur Ausstellungseröffung am 01.12.2008.
In das Werk der Künstler führte Prof. Dr. Wolfgang Becker, Direktor des Ludwig Forums für internationale Kunst i.R., ein.

Stadtwerke Aachen AG. Lombardenstraße 12-22, 52070 Aachen
Bilder der Vernissage


----------------------------------------------------------------------------------

London
Rockefeller Award für Kofi Setordji

Der durch die ARTCO Galerie vertretene Künstler Kofi Setordji wurde in London mit dem Rockefeller Award 2008 ausgezeichnet. Hiermit ver-bunden ist neben einem Geldpreis auch ein dreimonatiges Stipendium im  Rockefeller Foundation Center am Comer See in Italien.
Dies gab die Stiftung am 15.10.2008 während der Londoner Art Fair
bekannt.



Judith Rodin, die Präsidentin der Stiftung, nahm die Auszeichnung im Langham Hotel vor. Neben Kofi Setordji wurde auch den Künstler-innen Mona Hatoum/Libanon und Shahzia Sikander/Pakistan der Award verliehen.
Mit dieser Auszeichnung würdigt die Rockefeller Foundation sowohl das künstlerische Werk Kofi Setordjis als auch seine vielfältigen Aktivitäten zur Förderung junger Nachwuchskünstler in seinem Heimatland Ghana.

----------------------------------------------------------------------------------

Herzogenrath / ARTCO Galerie
MULTIPLE MASTERPIECES
WILLIAM KENTRIDGE + NORMAN CATHERINE

In unserer Sommerausstellung präsentieren wir einen der Höhepunkte des diesjährigen Programms. Unter dem Titel "Multiple Masterpieces" werden ausgewählte Druckgrafiken, Bronzen und Skulpturen der beiden bedeutenden Künstler Südafrikas gezeigt.
William Kentridge und Norman Catherine gehören zu einer Künstler- generation, die sich mit der Zeit der Apartheid und  der aktuellen gesellschaftspolitischen Situation in ihrer Heimat künstlerisch ausein-andersetzt. Beide tun dies auf hohem kreativem Niveau in sehr unter-schiedlicher Art und Weise.

William Kentridge ist sicherlich einer der bekanntesten und bedeu-
tendsten lebenden Künstler. Er beschäftigt sich mit grafischen Tech- niken, Pantomime und Theater. Seit 1989 arbeitet er schwerpunktmäßig an handgezeichneten Animationsfilmen in denen sämtliche Fähigkeiten
des Künstlers zusammenwirken. Er ist gleichermaßen Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner und Filmemacher.

sleeper
SLEEPER, 1997, Radierung, 97 x 193 cm

Dennoch versteht er sich primär als Zeichner und Grafiker. Als Roh-material für seine Filme dienen immer wieder neu überarbeitete Kohle – und Pastellzeichnungen, auf denen Radierungsspuren und Pentimenti stets sichtbar bleiben. Mit diesen Zeichnungen und Filmen schafft er Bühnenbilder für bedeutende Theater-Produktionen wie Magic Flute (2005), ZENO AT 4.a.m (2001) und CONFESSION OF ZENO (2002).
Das große kreative Spektrum des Künstlers kommt darüber hinaus
in seinen Skulpturen, Wandteppichen, Tintezeichnungen und Aquarellen, wie auch in seinen kraftvollen Radierungen, Lithografien und Sieb-drucken zum Ausdruck.
Das Museum of Modern Art (MOMA) in New York wird im Jahre 2010
das künstlerische Werk William Kentridge's in einer großen retrospek-tiven Ausstellung würdigen.  MULTIPLE MASTERPIECES zeigt - einmalig in Deutschland - eine Auswahl von über 30 herausragenden Druck-grafiken, Bronzen und Multiples des Künstlers. Unter ihnen die letzten verfügbaren Exemplare der „SLEEPER – Serien“.

Norman Catherine gehört zu den wichtigsten Künstlern seiner Heimat und ist einer der prominentesten Vertreter der kritischen südafrika-
nischen Kunstszene.

Catherine
MULTI MAN, 1998, Siebdruck, 67 x 100 cm

Seine, in dieser  Ausstellung gezeigten Druckgrafiken, Bronzen und Holzskulpturen sind von Legenden, Fabeln, Masken und Allegorien Südafrika beeinflusst und kommentieren auf eine bissig-humorvolle Weise die sozialen und gesellschaftlichen Zustände des Landes. Catherine kreiert in seinen Werken eine Fantasiewelt,  faszinierend
und schaurig – beängstigend gleichermaßen, oftmals das stereotype
Bild des menschlichen Geistes und Denkens reflektierend.


MULTIPLE MASTERPIECES
ARTCO Galerie - Ruifer Straße 25 - 52134 Herzogenrath
15. August - 07. September 2008
Öffnungszeiten:
Mo - Fr 9.00 Uhr - 13.00 Uhr, Sa u. So 14.00 - 18.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung unter 02406 - 666 865



---------------------------------------------------------------------------------

Viersen
Auf Augenhöhe -
Blicke auf Kunst und Kultur aus Afrika
Die Städtische Galerie der Stadt Viersen zeigt Werke zeitgenössischer Künstler Afrikas sowie Exponate aus regionalen Sammlungen
traditioneller afrikanischer Kunst. Die Werkschau wird kuratiert von dem
Künstler und Sammler Artur Elmer aus Aalen. In dieser Ausstellung sollen Verbindungslinen zwischer der Tradition und der Moderne Afrikas untersucht und aufgezeigt werden. Die ARTCO Galerie stellt hierfür
Bilder, Skulpturen und Installtionen von EL Loko, Sokari Douglas Camp, Zinkpé und Owusu-Ankomah zur Verfügung.

Zinkpe
Zinkpé, ohne Titel, 2006, Acryl auf Leinwand, 150 x 190 cm

Die Ausstellung wird am Sonntag, 24. August 2008 um 11.00 Uhr
eröffnet. Dauer: 24.August bis 12. Oktober 2008
Es spricht: Artur Elmer Musik: Dzigbodi (Togo)
Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.
Städtische Galerie im Park Viersen
Rathauspark 1 (Anfahrt Parkplatz Lindenstraße / Burgstraße)
Tel. 02162 101160

----------------------------------------------------------------------------------

Johannesburg
Norman Catherine jetzt bei ARTCO

Norman Catherine, Jahrgang 1949,  ist einer der bedeutendsten Vertreter der zeitgenössischen Kunstszene Südafrikas. Seine erste Einzelausstellung hatte Catherine bereits im Jahre 1972 in der renommierten Goodman Gallery, die ihn seither in Südafrika und auf internationalen Messen vertritt.



Norman Catherine ist schon seit Jahren ein Wunschkünstler unser  Galerie und wir sind sehr froh, bei unserem Besuch in Johannesburg eine Kooperation mit Norman Catherine vereinbart zu haben.
ARTCO wird sein  Werk exklusiv in den Ländern Deutschland,
Österreich und der Schweiz vertreten.

Das Markenzeichen des Malers, Grafikers und Bildhauers ist eine skurril, mitunter diabolische Ausdrucksform mit der er sowohl gesellschafts-politische Entwicklungen oder auch nur profane Alltagsereignisse in der ihm typischen Komik karikiert.  

Erste Arbeiten finden Sie in unserem ARTCO Kunstshop

----------------------------------------------------------------------------------

Herzogenrath
Aktuelle Galerieausstellung
"STEPPING OUT"
Owusu-Ankomah
Das vergangene Jahr 2007 verlief außerordentlich erfolgreich für den aus Ghana stammenden Maler Owusu-Ankomah. Wichtige Museums- Ausstellungen in den USA und die Teilnahme an international bedeu-tenden Kunst-Events sowie die Ankäufe wichtiger privater und öffentlicher Sammlungen markieren entscheidende Eckpunkte in der internationalen Karriere dieses außergewöhnlichen Künstlers.
Wir freuen uns sehr, in diesem Jahr erneut eine umfassende
Werkshow von Owusu-Ankomah in unseren Galerieräumen zu zeigen.


dialoge

Unter dem Titel „STEPPING OUT“ präsentieren wir Arbeiten aus den Jahren 1990 bis 2008. Einige Meisterwerke des Künstlers werden bei dieser Gelegenheit erstmals öffentlich gezeigt. Gerne begrüßen wir  Sie während unserer Öffnungszeiten oder auch außerhalb nach Vereinbarung in der Galerie.
Dauer der Ausstellung: 11.04.2008 - 27.06.2008
Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung.
ARTCO Galerie - Ruifer Straße 25  - 52134 Herzogenrath

----------------------------------------------------------------------------------

Aachen
Sigrid von Lintig bei der regio iT aachen

Das Aachener IT Unternehmen fördert, in Kooperation mit der ARTCO Galerie, wieder einen Kunstschaffenden aus der Region Aachen. Nach Emil Sorge und Sascha Berretz in 2006 und 2007 wurde in diesem Jahr die Malerin Sigrid von Lintig ausgewählt.
Unter dem Titel Scharf / Unscharf präsentiert das Unternehmen eine Auswahl von Arbeiten der Künstlerin der letzten 15 Jahre.

joburg

Die Ausstellung wird mit einer Vernissage am Freitag, dem
18. April 2008 um 19.00 Uhr eröffnet.
Begrüßung: Dieter Rehfeld, Geschäftsführer der regio iT
Einführung: Prof. Dr. Wolfgang Becker
Dauer der Ausstellung: 21. April bis 19. September 2008.
Die Werke der Künstlerin können zu den Geschäftszeiten der
regio iT Mo. bis Fr. von 9.00 - 17-00 Uhr nach tel. Anmeldung
unter 0241 413 59 - 1601 besichtigt werden.
IT Zentrum
regio iT aachen GmbH
Lombardenstraße 24
52070 Aachen
Zur Ausstellung erscheint ein umfangreiches Katlogbuch.
Hier bestellen:

----------------------------------------------------------------------------------

ARTCO Galerie Ausstellung
"DIALOGE"
Bilder und Skulpturen afrikanischer und europäischer Künstler Die Galerie startet mit einer umfangreichen Werkschau in das Aus-stellungsjahr 2008. Anhand ausgewählter Exponate präsentieren wir einen Überblick über das gesamte Galerie-Programm.

DIALOGE

Skulpturen von Sokari Douglas Camp im Dialog mit Gemälden von
Jupp Linssen.

In der Zeit vom 16.02.2008 - 15.03.2008 zeigen wir in unseren Ausstellungsräumen in der Ruifer Straße 25 Bilder, Objekte und Skulpturen von: Osi Audu - Günther Beckers - Sascha Berretz -
René Böll - Diagne Chanel  - Sokari Douglas Camp - Karl Fred
Dahmen - Godfried Donkor - Felix Droese - Francois du Plessis -
Sokey Edorh - Artur Elmer - Amouzou Glikpa - Karl Otto Götz -
George Hughes - Karin Kalhofer - Herbert Kaufmann - Jupp
Linssen - EL Loko - Fritz Martin - Jaques Marechal - Luis Meque -
Midy - Owusu-Ankomah - Hanns Pastor - Marie Pittroff - Tracey
Rose - Aloys Rump - Kofi Setordji - Emil Sorge - Rikki Wemega-
Kwawu - Zinkpé.
Öffnungszeiten:
Mo. - Fr. 9.00 Uhr - 13.00 Uhr
sowie nach Vereinbarung

----------------------------------------------------------------------------------



                                                         

 

 

zum Seitenanfang

Suche im Kunstregister :
nach Künstlername (Auswahl):

oder nach
Suchbegriff (bitte anklicken
und Suche starten):


 

 

 

 
regelmäßige email- Ausstellungseinladung erhalten/
Newsletter abbestellen
 
Bücher, Grafiken, Editionen...
im ARTCO - Onlineshop